Free your data

Digitales treasury mit tip

DEUTSCH ENGLISCH

Digitalisierung ist „das“ Thema im Treasury.

Mit unserer Webinarreihe „FREE YOUR DATA“ zeigen wir Ihnen, dass hinter dem viel strapazierten Begriff weit mehr steckt als nur ein Modewort.

In fünf kurzen Webinaren erhalten Sie Einblick in unterschiedlichste Treasury-Anwendungsbereiche und erfahren anhand konkreter Beispiele, wie unsere Kunden bereits von der Digitalisierung profitieren.

Nehmen Sie sich eine halbe Stunde Zeit und entdecken Sie, wie Sie mit intelligenten Lösungen nicht nur Zeit sparen, sondern auch die Qualität Ihrer Ergebnisse wesentlich steigern können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON:

Bertelsmann | Dachser | Deutsche Post DHL Group | Lufthansa

Merck | Porsche Corporate Finance | Rieter | STIHL | Takata | thyssenkrupp

Aval Workflows

Verabschieden Sie sich von der Zettelwirtschaft und managen Sie Ihre Avale so digital und einfach wie möglich.

Avale dezentral beantragen, zentral prüfen, ändern, freigeben und jederzeit im Blick behalten – in diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie weitestgehend automatisch und vor allem elektronisch Ihre Avale managen können. Das fängt bei der Beantragung durch Tochtergesellschaften an und geht über die Kommunikation mit Ihren Banken bis zur Urkundenerstellung und Analyse der verfügbaren Avallinie.

REFERENTEN
Hanna Böhm (Project Manager)
Hubert Rappold (CEO)

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Self-Service BI mit dem Excel Cube

Erstellen Sie Adhoc-Analysen mit Ihren aktuellen Konzerndaten auf Abruf in Excel.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie in Excel direkt auf Ihre Finanzdaten zugreifen können. Kontodaten, Avale, Derivate oder auch die Daten aus Ihrer Liquiditätsplanung stehen Ihnen per Drag & Drop für Adhoc-Analysen zur Verfügung. Filtern Sie nach Berichtswährung, Zeitfenstern und Hierarchien und erstellen Sie im Handumdrehen den Bericht, den Sie für Ihr Management gerade benötigen. Dafür brauchen Sie sich nur mit Pivot-Tabellen in Excel auszukennen und wissen schon alles, um den Cube bedienen zu können.

REFERENTEN
Dominik Scheitz (Consultant)
Martin Fikar (Head of Consulting)

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Liquiditätsplanung

Gestalten Sie Ihre Planung so automatisch und intelligent wie möglich.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen eine Liquiditätsplanung vor, die aus historischen Daten lernt, bereits bestehende Daten aus Ihren Systemen nutzt und historische und aktuelle Daten zu einer belastbaren Planung kombiniert. Zusätzlich sehen Sie, wie eine einfache Bedienung und unmittelbare Rückmeldungen zur Planungsqualität auch Ihre Tochtergesellschaften an Bord holen. So verbessern Sie nicht nur die Planungsqualität sondern auch den Kontakt zu Ihren Tochtergesellschaften.

REFERENTEN
Gerald Dorrer (Senior Project Manager)
Hubert Rappold (CEO)

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Bank Relationship Management

Kontrollieren Sie Ihre Bankgebühren und kommunizieren Sie auf Augenhöhe mit Ihren Banken.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Bankgebühren automatisch kontrollieren und auswerten können. Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Abrechnungen und diskutieren Sie auf Augenhöhe mit Ihren Banken. So können Sie vereinbarte Gebührenraster überprüfen und international vergleichen, falsch berechnete Gebühren aufdecken und sogar interne Prozesse auswerten und optimieren.

REFERENTEN
Hubert Rappold (Geschäftsführer)
Hanna Böhm (Project Manager)

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Cash Visibility

Behalten Sie den Überblick über all Ihre Finanzpositionen. Konzernweit, auf Knopfdruck und voll integriert.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie es schaffen, einen vollständigen Finanzstatus zu etablieren, der wertvolle Erkenntnisse für Ihr Cash Management liefert und als fundierte Ausgangsbasis für Ihre Liquiditätsplanung dient. Mittels automatischer Konnektoren nutzen Sie Daten aus Vorsystemen oder von Ihren Banken optimal und reduzieren manuelle Aufwände. Nützliche Features wie die integrierte Zeichnungsberechtigtenverwaltung helfen Ihnen, Compliance-Anforderungen zu erfüllen. So haben Sie die Hand stets am Cash.

REFERENTEN
Alexander Fleischmann (Head of Market Development International)

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

FX-Exposure und IFRS 9 Reporting

FX-Hedging-Strategie abbilden, Sicherungsvorschläge und IFRS 9 Berichte erstellen – alles in einem Tool

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Hedging-Prozess und Ihr Hedge-Accounting automatisieren können. Die wichtigsten Anforderungen von FX-Management und IFRS 9 Reporting werden dabei in einer intelligenten Lösung kombiniert. Berechnen Sie Ihre wesentlichen Kennzahlen wie das Risiko aus Wechselkursveränderungen und Zinsverträgen, erstellen Sie Ihr Währungs-Exposure auf Konzern- und Gesellschaftsebene und führen Sie Stress-Tests und Risiko-Simulationen durch. Automatisiert und auf Knopfdruck.

REFERENTEN
Martin Fikar (Head of Consulting)

Mit praktischen Beispielen von
Rieter

Treasury Prozesse

Digitalisieren Sie Ihre externen und internen Prozesse und halten Sie Ihre Compliance Vorschriften ein

Ob es um die Beantragung von internen Darlehen, Avalen, Bankkonten oder die Verwaltung von Bankgebühren geht – wenn verschiedene Organisationseinheiten mit mehreren Systemen an einem Prozess arbeiten, sind viele Schritte notwendig, um effizient und geordnet ans Ziel zu kommen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Prozess-Schritte mit der Hilfe von Workflows strukturieren und dokumentieren können. Das hilft Ihnen nicht nur im Prozess selbst, sondern auch beim Einhalten Ihrer Compliance-Richtlinien und bietet jederzeit einen optimalen Überblick über den aktuellen Status einzelner Vorgänge.

REFERENTEN
Hubert Rappold (Geschäftsführer)

Mit praktischen Beispielen von
Rieter | Merck

Sie möchten informiert bleiben?

Damit kein weiterer Newsletter Ihren Posteingang übernimmt, informieren wir Sie nur dann, wenn es auch etwas zu sagen gibt. Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf:

  • Einladungen zu Events, Vorträgen & Messen
  • Case Studies von unseren aktuellen Projekten
  • Informationen zu Neuentwicklungen
  • Antworten auf neue Regulationen
Stay in touch